Wir feiern Geburtstag!

Unsere Davina wird heute schon 9 Jahre alt.
Aber den beiden Jungs zeigt sie immer noch, wo es langgeht!
Davina, schön, dass es dich gibt!

Alles Liebe von deinem Rudel

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

E-Wurf „Kindness of Honey Hill“ ist da!

Am 6. Juni 2012 bekamen Ascii und Chewbacca 9 neue Geschwister.
Mama Bonnie brachte bei ihrem letzten Wurf 6 Hündinnen und 3 Rüden zur Welt, Welpen und Mama geht es prima.
Wir gratulieren ganz herzlich!!!
Alle Infos auf www.kindness-of-honeyhill.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

1. Spezial-Rassehunde-Ausstellung des GRC in Bad Arolsen am 05.05.2012

Während wir uns nur eine Woche zuvor auf der JP/R noch bei über 30°C einen kräftigen Sonnenbrand geholt haben, war leider der Tag unserer ersten Open-Air Ausstellung0 in diesem Jahr kalt und verregnet. Chewbacca startete in der Zwischenklasse und bekam ein v.

Richter Liam Moran, GB,hat unseren Chewbacca so beurteilt:

Mid gold dog with good head. Slightly strong in the neck, he could have a bit more chest.
Good level top line with good back end.
He moves well. For a dog of his size he needs more body. Good depth in chest.

excellent

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

News bei Kindness of Honey Hill: E-Wurf unterwegs!!!

Bonnie, die Mutter von Ascii und Chewbacca und Stammhündin des Zwingers     „Kindness of Honey Hill“, erwartet Anfang Juni ihren vierten und letzten Wurf.                                                                                                                                                     Die Ultraschalluntersuchung ergab, dass Bonnie tragend ist.

Mehr Infos auf der Homepage von Familie Rolof.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

28.04.2012: Chewbacca besteht die JP/R

Am Samstag starteten Chewbacca und ich zur JP/R (Jagdliche Jugendprüfung für Retriever) in St. Leon-Rot. Die Temperaturen kletterten an diesem Tag auf über 30°C, aber das machte unserem „Großen“ nichts aus.

Er hat die Aufgaben alle sehr gut gemeistert, und wenn Frauchen nicht noch einen Patzer beim Merkapport gemacht hätte, wären noch ein paar Punkte mehr dabei rausgesprungen 🙂

Wir sind sehr stolz, dass Chewbacca mit 252 Punkten an diesem Tag den 2. Platz belegt hat und noch dazu der EINZIGE Golden war, der an diesem Wochenende zur JP/R dort angetreten ist!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

21.04.2012: Ringseminar mit Tanja Backes in der Hundeschule Kinzer

Nur eine Woche vor unserer Jugendprüfung haben Chewbacca und ich noch ein Kontrastprogramm zum jagdlichen Training unternommen:

Unsere Odenwälder Hundeschule Kinzer (Bad König-Zell) hatte VDH-Richterin Tanja Backes zum professionellen Ringtraining eingaladen.

Frau Backes hat uns auf viele Dinge aufmerksam gemacht, die man bei all der Aufregung im „Showgeschäft“ manchmal gar nicht bedenkt. Wir haben zunächt eine theoretische Einführung bekommen, bevor die Teilnehmer dann in vier Gruppen intensiv einzeln betreut wurden.

Jeder Hundeführer, ganz gleich welche Rasse der entsprechende Vierbeiner hatte, wurde eingehend beraten, so dass jeder einzelne die Vorzüge seines Hundes in der abschließenden Präsentation perfekt in Szene setzen konnte und das Gelernte gleich anwenden durfte.

Eine gute Vorbereitung auf usere erste Ausstellung dieses Jahr in Bad Arolsen am 5. Mai!

Danke an Tanja Backes für die wertvollen Tipps und an Kathleen Kinzer, die wie immer ein perfekt organisiertes Seminar der Spitzenklasse anbieten konnte!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wesenstest Chewbacca

Am 31. März hatte Chewbacca in Wetzlar seinen Wesenstest. Nachdem wir beide die Nacht bei meinen Eltern verbracht hatten, war der Weg zum Gelände mit knapp 8km auch überschaubar und wir konnten ganz entspannt den Tag beginnen.
Als dritter Starter gingen wir in den Test und Chewbacca hat eine klasse Beurteilung bekommen.
Danke an Ulla Wagner-Thier und Elke Sollmann, die alles so wundbar organisiert haben und natürlich an Uwe Görlas, der alle Hunde ganz prima gerichtet hat.

Chewbacca bekam folgende Wesensbeurteilung:

Der Rüde hat ein großes Temperament und ein ausgeprägtes Bewegungsverhalen. Er spiet freudig bis begeistert. Der Rüde is sehr ausdauernd, aufmerksam und gut unerschrocken.

Beuteverhalten, Tragen und Zutragen zeigt der Rüde sehr ausgeprägt. Spürverhalten wird im Ansatz erkennbar.

Die Bindung zur Führerin ist äußerst eng und voll Vertrauen und der Rüde ordnet sich ihr jederzeit bereitwillig unter.

Gegenüber fremden Menschen ist der Rüde sicher und freundlich. In der Seitenlage schmust er, im Kreis ordnet er sich unter.

Der Rüde ist schussfest.

Auf dem Parcours zeigt der Rüde eine gute Sicherheit. Wo ihm Situationen unheimlich sind, vertraut er auf seine Führerin und untersucht den Reiz.

Insgesamt ein Rüde mit einem hohen Arbeitspotential, einer guten Sicherheit und einer engen, vertrauensvollen Bindung.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Gentests vollständig

Der noch ausstehende Gentest von Optigen liegt nun auch vor:

prcd: normal/clear

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ergebnisse Gentests Chewbacca

Die Ergebnisse vom Labor (www.generatio.com) sind uns ins Haus geflatter:
Alles prima, wieder ein Stückchen der ZZL näher

GR_PRA1 Befund: N/N (frei)
MH Befund: N/N (frei)
DM Befund: N/N (frei)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Röntgenuntersuchung Chewbacca

Letzten Donnerstag war es soweit – Kleintierklinik der Uni Giessen.

Immer wieder eine Zeitreise in eine andere Welt, wenn man in die altehrwürdigen Gemäuer der Kleintierklinik eintritt. Alles recht rustikal, aber hier fühle ich mich trotzdem „gut aufgehoben“. Insbesondere, da ich von Dr. Tellhelm (diesmal per Telefon) immer gleich eine vorab-Auswertung der Bilder bekomme.

Wir können nun also freudestrahlend mitteilen, dass das vorläufige Ergebnis lautet:

HD A2/A2 und ED 0/0

Nun warten wir nur noch auf den Brief der Geschäftsstelle, der uns das auch schriftlich gibt.

Nach diesen tollen Werten haben wir gleich mal ein DNA-Profil angefordert und die Gentests durchführen lassen (Ergebnisse stehen noch aus).

Nachdem die nötigen Prüfungen und der Formwert absolviert sind, steht einer Zuchtzulassung für unseren „Kleinen“ dann nichts mehr im Wege!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare